Der Evangelische Kirchengemeinde Bad Ems ist der Schutz personenbezogener Daten sehr wichtig. Daher hat sie technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um die Beachtung der gesetzlichen Vorschriften durch die EKD und der von ihr beauftragten Dienstleister sicherzustellen.

Automatisch gesammelte Daten

Bei Ihrem Zugriff auf unser Web-Angebot werden folgende Informationen protokolliert:

  • Verkürzte (anonymisierte) IP-Adresse des Computers, von dem Sie auf unser Internet-Angebot zugreifen,
  • Informationen zu dem von Ihnen genutzten Computer (u. a. Version der Betriebssystem- und Browser-Software)
  • Name und Adresse der abgerufenen Dateien (URL) und ggf. Internetadresse der Webseite, von der Sie durch Anklicken auf unser Internet-Angebot zugreifen,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Angaben über die Version des Übertragungsprotokolls und den genutzten Serverdienst,
  • Statusangaben (z.B. Fehlermeldungen),
  • Umfang der gesendeten Datenmenge.

Die Daten werden in sogenannten Logdateien eine Woche vorgehalten. Jeden Tag beim Anlegen des 8. Logfiles wird das älteste Logfile entfernt, so dass eine Speicherung maximal eine Woche zurückgeht. Die Protokollierung erfolgt ausschließlich zur Sicherstellung des Betriebs des Web-Angebots.

Nutzungsstatistik

Zur Verbesserung unseres Web-Angebots nutzen wir die Analyse-Möglichkeiten unseres Webservers. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Sie haben dennoch die Möglichkeit, auch der Erfassung anonymisierter Daten zu widersprechen. Außerdem können Sie in den gängigen Web-Browsern die Funktion „Do-not-track“ aktivieren, um die Erfassung von Nutzungsdaten zu unterbinden.

Cookies

Dieses Web-Angebot kann Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer speichern. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Cookies in ihrem Browser zu löschen oder grundsätzlich zu sperren.

Verschlüsselung

Die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unserem Web-Angebot erfolgt verschlüsselt. Sofern Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten, ist eine Verschlüsselung jedoch nicht gewährleistet. Unser E-Mail-Server nutzt, wann immer es möglich ist, eine Transport-Verschlüsselung. Diese automatische Verschlüsselung des Übermittlungswegs erfolgt jedoch nur, wenn auch Ihr E-Mail-Anbieter dies unterstützt.

Rechtliche Pflichten

Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Ems schützt Ihre persönlichen Daten gemäß den geltenden kirchlichen Datenschutzgesetzen. Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Ems wird personenbezogene Daten an auskunftsberechtigte Institutionen (Behörden) übermitteln, wenn dazu durch Rechtsvorschriften oder per Gerichtsbeschluss eine Pflicht besteht.

Datenschutzaufsicht

Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD (BfD EKD)
Böttcherstraße 7
30419 Hannover

Telefon: 0511 768128-0
Fax: 0511 768128-20

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Außerdem können Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Hierzu können Sie sich schriftlich oder per E-Mail an die im Impressum genannten Adressen wenden. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an:

Evangelische Kirchengemeinde Bad Ems
Kirchgasse 15
56130 Bad Ems

Telefon: 02603 50126
Fax: 02603 50326
E-Mail: ev.kirchengemeinde.bad-ems@ekhn-net.de